Telefon: +49 (03935) 21 20 44, Fax: +49 (03935) 955 99 50, Mobil: +49 (0174) 798 44 88 (WhatsApp), e-Mail: info@chiphandel.de

Wie lange hält ein Tierchip/ Transponder?

Auf Grund der stabilen Bauweise und der passiven RFID Technologie, die keine eigene Stromversorgung benötigt, hält der Tierchip ein Tierleben lang. Unsere Erfahrung zeigt: Auch bei Zootieren, die eine große Lebesspanne haben (z.B. Schildkröten) bleibt der Tierchip Jahrzehnte lang funktionstüchtig.

Worauf bezieht sich das Datum auf der Verpackung? Dieses Datum gibt an, wie lange die unbeschädigte Verpackung mindestens steril bleibt, ähnlich wie bei einem Erste-Hilfe-Kasten. Bis zu diesem Datum sollte der Tierchip gesetzt worden sein. Die Funktionsfähigkeit des Chips ist aber Jahrzehnte darüber hinaus gewährleistet.